▪ Konzeption
Einfamilienhaus für eine junge vierköpfige Familie in Itzstedt, ca. 35 km nördlich von Hamburg. Der zweigeschossige monolithische Baukörper mit angegliederter Doppelgarage wird auf der Nordseite durch einen Rücksprung für den Eingangsbereich und auf der Südseite durch eine die Terrasse überdeckende Auskragung gegliedert. Der dunkle Fassadenklinker wird kontrastiert durch den dezenten Einsatz heimischer Lärche in der Fassade.
▪ Daten
Wohnfläche: 240 m²
BGF: 360 m² (inkl. Garage)
BRI: 1.080 m³