▪ Konzeption
Büroneubau für Engineering und Consulting von Wärmebehandlungsanlagen Automobil- oder Gussindustrie. Variable Baustruktur zur freizügigen Nutzung Gruppenbüro, Zellenbüro, Kombibüro mit Kommunikationsbereichen Foyer, Konferenz, Kantine. Alle Räume natürlich belichtet, be- und entlüftet. Öffnung der kammartigen Struktur auf vorgelagerten Grünbereich
▪ Konstruktion
Stahlbetonskelett mit unterzuglosen,
speicheraktiven Stahlbetonflachdecken.
Vermeidung von Tiefgarage
durch Aufständerung der Bürostruktur
über natürlich belichtetem und belüftetem,
offenem Parkdeck
▪ Daten
BRI Büro 42.760 m³,
BGF Büro 12.872 m²,
BGF Tiefgarage 4.480 m², 212 EP