▪ Konzeption
Neubau Werksverlagerung Fertigung von Verbundbauteilen aus Metall und Gummi für Schienenfahrzeuge und PKW. Ein modularer Werksaufbau integriert Fördertechnik, Haustechnik und natürliche Belichtung im Hallentragwerk. Der für die Flexibilität von Prozess und Logistik in hohem Maße wandlungsfähigen Hallenstruktur ist ein dreigeschossiger Werkstatt- und Büroeinbau mit offenen Galeriegängen zugeordnet.