▪ Konzeption
Entwicklungszentrum für Bremselektronik von Automobilen. Die Gebäudestruktur ist in weitgespannter Stahlverbund-Konstruktion für variablen Ausbau mit Prüfständen, Werkstätten, Laboren und Büros konzipiert. Der modulare Aufbau des Entwicklungszentrums erlaubt zukünftige Wandlungsfähigkeit und neue Nutzungsprogramme durch zweiseitige Erweiterbarkeit, Aufstockbarkeit sowie separate Erschließungen.